Bei der Audienz am 29. März 2006 begrüßte Benedikt XVI. namentlich auch eine kleine „Pilgergruppe aus Neuching„, die sich mit einigen anderen Gruppen unter Führung unseres Pfarrers Angelo Kangosa der Rom-Reise der Pfarrei Maria Talheim mit der Fa. Scharf angeschlossen hatte.

rom_01
 Als einzige Gruppe begrüßten wir unsererseits Papst Benedikt mit einem eigenen Transparent.

rom_02

rom_03

 

Rund 80.000 Menschen aus aller Welt – von Japan bis Brasilien – jubelten dem Papst zu…

rom_04

 

 Selbstverständlich beeindruckten uns auch die gewaltigen Ausmasse des Petersdoms mit Platz für 60.000 Menschen und Michelangelos Werke in der Sixtinischen Kapelle. Zei Tage sind natürlich viel zu wenig, um auch nur annähernd die wichtigsten Gebäude und Plätze der ewigen Stadt zu besuchen, immerhin reichte es im Rahmen einer Stadtrundfahrt noch zu einem kurzen Abstecher ins antike Rom mit Kolosseum und Forum Romanum.