Neuching – Zur Ersten Heiligen Kommunion sind heuer 29 Kinder aus Neuching an den Tisch des Herrn getreten. Nach der guten Vorbereitung der Kinder durch die Kommunionmütter zelebrierte Pfarrer Christoph Zirkelbach den Gottesdienst in der Pfarrkirche zu Oberneuching.

Auch für Zirkelbach war es eine Premiere. Er hat die Pfarrei erst im vergangenen Herbst übernommen und somit das erste Mal eine Erstkommunion geleitet.

Die Hostie empfangen haben: Michael Bogner, Fabian Cako, Markus Diehl, Clarissa Dums, Quirin Eberl, Florian Graßl, Kilian Hainz, Jasmin Heindl, Anna Heinrich, Hermann Hintermaier, Benedikt Hörmannsdorfer, Nico Isemann, Christoph Knallinger, Magdalena Mair, Barbara Matzinger, Anna-Maria Neumayr, Sophia Obermaier, Thomas Obermaier, Celina Ostermair, Corinna Schaberl, Lukas Schwarzenbeck, Julia Wald, Laura Wald, Esther Waldherr, Isabell Weber, Carla Weißbacher, David Weißbacher, Maxi Wittnann und Julia Zillner.

Die Erstkommunion gehört zusammen mit der Taufe und der Firmung zu den Initiationsriten, die einen Menschen in die katholische Kirche eingliedern. Sie ist kein eigenes Sakrament, sondern die besonders feierliche erste Spendung des Sakraments der Eucharistie.

1_kommmunion_2007

Ein festliches Bild: die Kommunionkinder mit Pfarrer Zirkelbach und den Kommunionmüttern