Neu eingekleidet wurden Neuchings Pfarrer Christoph Zirkelbach (5. vl.) und Mesner Albert Kressirer (4. v. l.). messgew1Der Geistliche bekam ein Marienmessgewand, der Mesner einen neuen Talar. Ermöglicht wurde dies durch die Spenden von (v. l.) Kirchenpfleger Ernst Bitzer, Johann Ott, Angela Vilgertshofer (Katholische Frauengemeinschaft, Kfd), Josef Lex, Christine Mair (Kfd) und Josef Widl. Sie waren dem Spendenaufruf der Pfarrei ebenso gefolgt wie Josef Ismair und Lorenz Burgmair (nicht im Bild). Zudem wurden neue Altardecken gekauft. Tragen wird Zirkelbach das Marienmessgewand bei Maiandachten und Marienfesten wie Mariä Himmelfahrt (15. August). Außerdem feiern die Oberneuchinger jeden Samstag um 8.30 Uhr eine Marienmesse.    TEXT/FOTO: OLDACH