Am 24.08.2016 machten wir uns mit 25 Kindern auf den Weg in das Freilichtmuseum nach Amerang.

Die Kinder hörten aufmerksam zu, als ihnen einige Dinge über die vielen alten Gebäude, die wir besichtigten und die früheren Bräuche erzählt wurde. Auch die alten Mühlen und Sägewerke waren interessant. Besonders spannend war es, dass für uns ein Sägewerk, das mit Wasserkraft betrieben wird, in Betrieb genommen wurde.2016-ferienprogramm-1

Am Ende der Führung wurde ein Wasserrad gebastelt. Das Wetter war schön und wir probierten im kalten Bach aus, ob es funktioniert. Alle waren begeistert.

Zum Schluss stärkten wir uns bei Brotzeit und Eis für die Heimreise.

Helene Schindlbeck