Andacht und AbendessenEinen besonderen Abend zum Valentinstag organisierte der Pfarrgemeinderat Neuching in Kooperation mit dem katholischen Bildungswerk.

Zu Beginn fand in der Kirche eine für alle offene Wortgottesfeier mit Einzelsegnung der Paare statt. Sie stand unter dem Motto „Das mag ich ganz besonders an Dir“. Es wurde auch die Legende des Hl. Valentin erklärt, nach der er Verliebten Blumen schenkte und Paare traute, die laut Gesetz nicht hätten heiraten dürfen.

Nach der Andacht ging man zu Fuß ins nahegelegene Gasthaus Neuwirt, wo schon der Aperitif des mehrgängigen Menüs wartete. Sei es Maronensüppchen oder Bachsaibling auf Avocado-Mango Salsa, Rehragout oder Milchkalbsrücken in der Steinpilzhaube, alles schmeckte wunderbar und wurde von einer Variation von dreierlei Süßspeisen im Glas gekrönt.

Zwischen den Gängen bekamen die Teilnehmer noch „Beilagen“ vom bayerischen Clownpaar Clownine und Nikolosi Hintermaier serviert, die auf humorvolle Weise darstellten, wie sich Beziehungen im Laufe der Jahre entwickeln können.

Text/Fotos: Erwin Matzinger