Weihbischof Dr. Bernhard Haßlberger spendete 38 Jugendlichen aus dem Pfarrverband Neuching/Ottenhofen das Sakrament der Firmung. Die feierlichen Gottesdienste, die auch Dekan Michael Bayer mit seinem Seelsorgeteam mitfeierten, wurden musikalisch von Johannes Appelshoffer mit den Pfarrverbandschören gestaltet.

Die Jugendlichen waren seit Oktober 2016 unterwegs, um das eigene Lebens- und Glaubensfeuer zu erspüren und auszuloten: Aus verschiedenen spirituellen und praktischen Bausteinen konnten sie ihr persönliches Vorbereitungsprogramm zusammenstellen und erfahren, dass es ein Leben auf Sparflamme nicht gibt.

Gemeindereferentin Rosemarie Huber, die verantwortlich war für die Firmvorbereitung, wurde dabei von Religionslehrerin Christine Dachgruber und jungen Erwachsenen aus den Pfarreien der Pfarrverbände unterstützt. Red

38 junge Menschen aus dem Pfarrverband Neuching empfingen das Sakrament der Firmung von Weihbischof Dr. Bernhard Haßlberger. Die Gottesdienste, die für die Firmbewerber stattfanden, feierten auch Dekan Michael Bayer und sein Seelsorgeteam mit. FOTOS: FKN

Die Firmlinge

Neuching: Quirin Eder, Luis Fux, Amelie Gebauer, Christine Neidler, Korbinian Hofmann, Lisa-Marie Killinger, Sophia Killinger, Veronika Klobensteiner, Marina Michalik, Jasmin Tetzlaff, Florian Thiermann, Lavinia Wagner

Ottenhofen: Valentin Bauer, Lena Brunner, Florian Deutinger, Benedikt Greckl, Carlos Heil, Marcus Helfenbein, Moritz Heuwieser, Paul Hingerl, Anna Hochwimmer, Maximilian Holbinger, Felix lsmair, Kern Tabea, Luis Klempt, Laura Kronseder, Nico Lippacher, Florian List, Christoph Mairiedl, Alexander Nezosi, Veronika Rappold, Stella Raschke, Xaver Schatz, Jonas Schinko, Sabrina Schwarz, Sebastian Stöcklmayer, Maria Thalhammer, Jessica Wahr.

Quelle: Erdinger Anzeiger vom 6./7. Mai 2017 (auszugsweise)