Im Rahmen des Festgottesdienstes mit Segnung des Dorfplatzes konnten beim Familiengottesdienst im Juli sieben neue Ministranten begrüßt werden.

Die neuen Ministranten: Amelie Aulehner, Gianluca Capriglia, Lenny Hottinger, Sebastian Kressirer, Marlene Rauth, Jonas Schiemann, Michael Schwaiger

Herr Dekan Michel Bayer segnete die Mini-Kreuze bevor sie ihnen umgehängt wurden. Es spendete auch den neuen seinen Segen und wünschte Ihnen viel Freude am Altardienst, außerdem erhielten Sie ein kleines Geschenk.

 

Wo ein Anfang ist, ist auch ein Ende meinte Pastoralreferent Thomas Ullmann und so wurden auch gleichzeitig zwei langjährige Ministranten verabschiedet.

Rosi Widl