Am 1. Oktober wurde in der Pfarrei Neuching Gottesdienst in der festlich geschmückten Pfarrkirche  zum Dank für die reiche Ernte gefeiert. Trotz dem kleinen Frost im Frühjahr, der die Obst- und Feldernte stark einschränkte, können wir dennoch von Glück sprechen und unserem Herrgott danken, dass wir von größeren Umweltkatastrophen immer wieder verschont bleiben.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz besonders bei unserem Mesner Albert, bei Friede Maier und ihren ganzen Helfern für den liebevollen Kirchenschmuck an Erntedank und auch während des ganzen Jahres bedanken.

Rosi Widl