Ein Hoagarten von den Minis fand im vollbesetzten Saal des Pfarrheims Oberneuching statt. 15 musikalische Ministranten aus Neuching und Ottenhofen spielten unter Leitung von Barbara Matzinger Landler, Polka und neuere Stücke. Außerdem unterstützten Anton Greckl auf der Diatonischen, die Saitenspielgruppe Kellerberg und die Sänger vom Vieraloa die Minis. Die Neuchinger Bembarastessa rundeten das Programm mit Schuahplattlern ab. Fürs leibliche Wohl sorgten die Ministranten, Rosi Widl und Erwin Matzinger mit einer Brotzeit. TEXT: RED/ FKN Quelle: Erdinger Anzeiger vom 22. Mai 2018, Bilder: E. Matzinger

[huge_it_slider id=“23″]