Mit dem kommenden Sonntag beginnt die Adventszeit und somit auch ein neues Kirchenjahr. Diese besondere Zeit des Jahres wie gewohnt zu begehen wird vielen fehlen. Neben den Besuch von Christkindlmärkten und dem gemütlichen Zusammensein mit Freunden und Bekannten sind es auch die gottesdienstlichen Feiern und die unterschiedlichsten Angebote der einzelnen Pfarreien und Vereine, die wir vermissen werden.

Aus diesem Grund haben sich elf GemeinderefentInnen aus dem Landkreis Erding zusammen getan und einen „Spirituellen Adventskalender“
gestaltet. Diesen finden Sie sowohl in Audio- bzw. Videoform als auch in Schriftform ab den 1. Advent auf den Seiten des Dekanats Erding.

Ebenso werden auf dem Youtube-Kanal des Dekanats in den nächsten Wochen Advents- und Weihnachtsgrüße des Seelsorgeteams zu den Sonn- und Feiertagen zu finden sein. Hier der Gruß zum 1.Adventssonntag:

Zusätzlich werden vereinzelt Impulse in den Kirchen unseres Pfarrverbands aufliegen

Um mit den Kindern die Adventszeit bewusst zu gestalten, möchte ich alle Familien herzlich zu folgender Aktion (für Jung und Alt) einladen:

Sternen Momente (ursprünglich eine Aktion der Jugendstelle Landshut)

 Hierbei geht es darum zunächst Sternenmomente, also besondere Erlebnisse oder einfach die schönen Dinge, die wir erleben – auch in der momentanen Situation – wahrzunehmen und diese sozusagen als Sterne zu gestalten – in welcher Form auch immer. Bastelvorschläge dafür werden im Laufe der nächsten Woche in unseren Kirchen aufliegen.

Im Laufe der Adventszeit sollten dann mehrere Sterne entstehen, die dann am Heilig Abend ihren Platz an der Krippe in der jeweiligen Kirche finden sollen. Hier schon mal ein paar Vorschläge auf Youtube:

        
Es wäre ein schönes Bild, wenn unsere Krippen an Weihnachten mit vielen Sternen geschmückt sind.

So wünsche ich Ihnen nun eine schöne und besinnliche Adventszeit!

Bettina Ruhland, Gemeindereferentin